Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Mit Klick auf „Ändern“ können Sie die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“.

Performance auf der Rennstrecke

High-Tech mit Leidenschaft: Performance erleben.

Mit Innovationskraft und Enthusiasmus entwickelt Bosch Motorsport Spitzentechnologie für die attraktivsten Rennserien der Welt.

Schon gewusst?

In 36 Ländern

ging Bosch Motorsport 2016 an den Start.

10:00 Freies Training

„Die Stunde der Wahrheit. Jetzt zeigt sich, ob alle Komponenten perfekt zusammenarbeiten, nach dem Training können noch letzte Feinheiten angepasst werden.“

Service an der Rennstrecke

Services

„Perfektes Teamwork: Unser Expertenwissen für Ihren Erfolg.“

Bereits von der ersten Idee an können unsere Kunden auf das Know-how und die Unterstützung eines der größten Erstausrüster der Welt vertrauen. Bosch Motorsport Mitarbeiter betreuen ihre Kunden auf der ganzen Welt.

Systeme

Systeme

„Mit Rennserienreife: Komponenten für den Motorsport.“

Der größte Unterschied zwischen einem Rennwagen und einem Serienfahrzeug: Die Nutzungsdauer. Motorsport-Komponenten hingegen werden ultimativ stark beeinflusst, ihre Einsatzzeit beträgt in den meisten Fällen aber nur wenige Stunden.

Daten-Management

Daten-Management

„Netzwerk ohne Tempolimit: Professionelle Hard- und Softwarelösungen.“

Um ein Fahrzeug gezielt zu optimieren, braucht es eine solide Datenbasis. Bosch Motorsport Sensoren erfassen während der Fahrt unterschiedlichste Motor- und Fahrwerksdaten, welche dann mit der Analyse-Software WinDarab ausgewertet werden.

11:30 Qualifying

„Ab jetzt läuft die Uhr. Das Qualifying ist der Wettbewerb vor dem Wettbewerb — wer hier das Optimum rausholt, hat im Rennen die besten Chancen auf den Sieg.“

DTM Rennwagen im Qualifying
Temperatur
Feuchtigkeit
Schmutz
g-Kräfte und Vibrationen
Icon close
Temperatur

Temperatur

Cool bleiben: Auch unter hitzigsten Rennbedingungen.

Im Rennbetrieb sind die Fahrzeuge extremen Temperaturen ausgesetzt, Komponenten wie die Brems- oder Auspuffanlage müssen bis zu 1000°C standhalten, auch von außen wirkt Hitze auf die Technik ein. Bosch Motorsport Komponenten sind so konstruiert, dass sie trotz hoher Temperaturen immer volle Leistung bringen.

Feuchtigkeit

Feuchtigkeit

Niederschlag ohne Niederlage: Höchstleistung bei jedem Wetter.

Im Gegensatz zu straßentauglichen Fahrzeugen verfügen Rennwagen über wesentlich weniger Schutz gegen Feuchtigkeit — in der Formel 1 beispielsweise haben die Fahrzeuge nicht mal ein Dach. Auf feuchter Fahrbahn sind die zum Teil hoch empfindlichen elektronischen Komponenten direkt starker Nässe ausgesetzt, darum verfügen alle sensiblen Bosch Motorsport Elemente über einen soliden Spritzwasserschutz.

Schmutz

Schmutz

Saubere Leistung: Auch außerhalb des Entwicklungslabors.

Auf der Rennstrecke herrschen andere Bedingungen als auf dem Prüfstand: Schmutz von der Strecke oder auch Kupplungsstaub dringen an beinahe jede Stelle im Fahrzeug. Damit sie auch unter diesen Bedingungen Erstklassiges leisten, sind alle Bosch Motorsport Produkte entsprechend gegen Schmutz isoliert.

g-Kräfte und Vibrationen

g-Kräfte und Vibrationen

Anschnallen bitte: Diese Kräfte wirken auf Pilot und Fahrzeug.

Ob minimale Vibrationen oder brachiale Fliehkräfte: Im Laufe eines Rennens wirken starke Kräfte auf Fahrzeuge und Piloten. Um damit fertig zu werden, sind die Komponenten von Bosch Motorsport speziell auf diese Belastungen optimiert und getestet.

Temperatur
Temperatur
Icon close
Feuchtigkeit
Feuchtigkeit
Icon close
Schmutz
Schmutz
Icon close
g-Kräfte und Vibrationen
g-Kräfte und Vibrationen
Icon close
Übrigens:

130 Mitarbeiter

arbeiten bei Bosch Motorsport jeden Tag daran, Teams und Fahrer noch erfolgreicher zu machen.

14:30 Das Rennen

„Es geht los, ab jetzt wird kein Fehler mehr verziehen, weder beim Piloten noch beim Material. Für das, was jetzt kommt, haben alle hart gearbeitet.“

Rennen
Schneller
Leichter
Smarter
Sicherer
Icon close
Bosch Motorsteuerung

Schneller

Ordentlich Gas geben: Perfekt abgestimmte Komponenten.

Leistung ist nichts ohne Kontrolle; nur wenn alle Komponenten eines Rennwagens perfekt zusammenarbeiten, können 100% Performance abgerufen werden. Darum sind Bosch Motorsport Module so konzipiert, dass sie optimal mit der individuellen Konfiguration des Fahrzeugs harmonieren und so das Maximum aus ihm herausholen.

Immer kleiner, immer leistungsstärker, immer leichter: Die jüngste Entwicklungsstufe unserer Steuergeräteentwicklung umfasst mehr Funktionen denn je in einem Gerät. Und jede so eingesparte Komponente senkt das Gewicht und steigert dadurch direkt die Leistung.

Rennwagen aus Glas

Leichter

Weniger ist mehr: Am Ende zählt jedes Gramm.

Die Arbeit der Motorsportkonstrukteure ist immer auch ein Kampf gegen das Gewicht. Je weniger ein Rennwagen wiegt, desto schneller kann er bei maximaler Motorleistung gefahren werden. Bosch Motorsport Produkte sind deshalb kein Gramm schwerer, als sie sein müssen und tragen so maßgeblich zum Erfolg eines Rennwagens bei.

Bosch DDU 9

Smarter

Hirn unter der Haube: Datenbasis für den Erfolg.

Rennwagen sind rollende Computer. Es gibt fast keine Rennsportkomponente, die nicht elektronisch gesteuert oder überwacht wird. Dafür stellt Bosch Motorsport hochempfindliche Sensoren, zuverlässige Datenlogger und Telemetrie-Systeme sowie hoch entwickelte Software zur Datenanalyse bereit.

Das Farbdisplay DDU 9 ist frei programmierbar und gibt dem Fahrer so die Möglichkeit, wichtige Informationen von unwichtigen zu unterscheiden. Ein elektronischer Co-pilot, der rennentscheidende Informationen liefert.

Bosch Powerbox 190

Sicherer

Aber sicher doch: Unfallfrei gewinnt.

Bei Bosch fährt Sicherheit immer mit, auch im Motorsport. Sicherheit durch maximale Zuverlässigkeit und durch Systeme, die das Fahrzeug im Grenzbereich noch kontrollierbarer machen. Zum Beispiel spezielle Rennsport-ABS-Systeme für maximale Kontrolle auf der Rennstrecke.

Die PowerBox PBX 190 bedeutet intelligentes Energiemanagement und ersetzt herkömmliche Hardware durch frei programmierbare Software. Das steigert die Betriebssicherheit und damit die Chance auf den Sieg.

Bosch Motorsteuerung
Schneller
Icon close
Rennwagen aus Glas
Leichter
Icon close
Bosch DDU 9
Smarter
Icon close
Bosch Powerbox 190
Sicherer
Icon close

Was uns antreibt: Präzision und Passion.

16:00 – Nach dem Rennen

„Die Siegerehrung ist vorbei, das Rennen geht weiter. Zumindest für die Techniker, jetzt werden alle im Rennen erfassten Daten ausgewertet.“

Fahrverhalten

Fahrverhalten

„Steuerberatung: Ideallinie als Lernkurve.“

Ganz gleich, wie perfekt die Technik funktioniert: Am Ende entscheiden die Fahrer das Rennen. Eine fundierte Analyse des Fahrverhaltens hilft schon während des laufenden Wettbewerbs noch mehr aus dem Fahrzeug herauszuholen.

Fahrwerksdaten

Fahrwerksdaten

„Parameter par excellence: Damit fährt man gut.“

Mehr als 1.000 Datenkanäle können während eines Autorennens übertragen werden, ein großer Teil davon wird von den Fahrwerkssensoren erfasst. Um ein ganzes Rennen detailliert nachvollziehen zu können, müssen alle Daten analysiert werden.

Motoranalyse

Motoranalyse

„Antrieb als Anspruch: Unser Erfolgsmotor.“

Die Motorsteuerung ist das Herzstück eines Rennwagens, hier entscheidet sich, was der Bolide auf der Strecke leistet. Bosch Motorsteuergeräte verfügen über einen leistungsfähigen Datenlogger und schreiben alle Motordaten mit.

Bis zu

600kB pro Sekunde

Telemetrie-Daten werden pro Fahrzeug mit Bosch Motorsport Technologie übertragen.

Mehr Bosch Motorsport

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Rennsportaktivitäten.